b.trifft | Brecht-Schule Hamburg

Im August 2015 hat die Schule eine Vorlesungsreihe gestartet, in der sie Berufstätige aus den verschiedensten Bereichen zu sich in die Schule einlud. Dank der allseitig umwerfenden Resonanz, geht die Reihe bereits ins zweite Jahr. Immer am 10. des Monats wird in der ersten Stunde um 8.00 Uhr in die Aula eingeladen.

Ziel ist es, den Schülerinnen und Schülern des 10. bis 13. Jahrgangs (StS, Gym, HöHa) Tätigkeitsfelder und Wissensbereiche aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft näher zu bringen. In den 45 Minuten stellen sich die Gäste selber vor und berichten über ihren beruflichen Werdegang. Dabei soll es keine reine Berufsorientierung sein, sondern vielmehr kommt die Persönlichkeit mit ihrer Berufs- und Lebenserfahrung zum Zug.

In einer abschließenden von zwei SchülerInnen moderierten Fragerunde kann die Zuhörerschaft direkt Fragen an die Referenten stellen.

b.trifft - Programm
  1. Oktober 2016 Dr. Christoph Wutz, Chemiker und Unidozent
  1. November 2016 Anja Witt, Ozeanografin und Kunstmalerin
  1. Januar 2017 Thomas Oepen, Arzt und NDR-Symphoniker
  1. Februar 2017 Dr. Stefanie Schütte-Schneider, Romanistin und Modejournalistin
  1. April 2017 Stefan Knoll, Geschäftsleitung Deutsche Bank
  1. Mai 2017 Gabi Bauer, Journalistin und Fernsehmoderatorin
  1. Juli 2017 Dr. Ceci Welling, Diplombiologin und Unternehmensberaterin