Verwaltung

Ein ganz normaler Arbeitstag!

Ab 7.00 Uhr wir sind telefonisch erreichbar. Wir nehmen Krankmeldungen an, geben Essensmarken aus, Schulbescheinigungen, Zeugnisse, Kühlpads, Medien.

Wir vereinbaren Termine, betreuen  Interessenten, organisieren Hospitationen, unterstützen pädagogisches Personal, beseitigen Druckerprobleme, verschließen verstopfte Toiletten, renovieren Räume, beantworten Fragen zu den Schülerkonten.

Suchen Kurse und Lehrer, Verlorengegangenes und Liegengebliebenes. Geben Telefonnummern heraus, teilen Schlüssel zu, nehmen Pakete an und suchen sie. Erstellen Schüler,- Kurs-, Klassen- und Mailinglisten. Für uns kein Problem!

Nebenbei reichen wir Schulmaterialien und  Formulare weiter, bilden Serviceteams.  Kaputtes wird repariert, Tränen getrocknet, Pflaster geklebt. Wie von selbst werden der Tag der offenen Tür, die LEGs, die Schulfotos, der Sponsorenlauf vorbereitet. Die Bestuhlung der Aula unentwegt umgeschichtet, Türen beschriftet, PCs und Server entstört, Passwörter generiert, die Jahresstatistik erstellt, Verträge bearbeitet.

Am Nachmittag und früher….bedienen wir die Getränkeausgabe und Snackausgabe für den Abendschulbereich.

Um 22.30 Uhr gehen die Lichter im Altbau aus, manchmal sogar noch später. Unmögliches wird möglich gemacht… Brecht-Schule Hamburg…  das sind wir!