Elternvertretung | Brecht-Stadtteilschule

Die Natur will, dass Kinder Kinder sind, bevor sie zum Erwachsenen werden

Jean-Jacques Rousseau

Was Jean-Jacques Rousseau als Philosoph, Denker und Pädagoge schon vor dreihundert Jahren formulierte, gilt heute mehr denn je.

Schule muss kinder- und jugendgerecht funktionieren. Wenn das gelingt, werden unsere Kinder Interesse an ihrer Umwelt haben, soziale Kompetenzen entwickeln, gern auch den Blick über den Tellerrand wagen und ganz wichtig: Die Schule mit einem guten Schulabschluss verlassen.

Der Elternrat der Stadtteilschule setzt sich deshalb für eine Schule ein

  • in der die Kinder und Jugendlichen Spaß am Lernen haben
  • die Schule mit den dafür notwendigen Mitteln ausgestattet ist und
  • Schüler, Lehrer und Eltern respektvoll miteinander umgehen

Der Elternrat der Stadtteilschule Brecht freut sich über Anregungen und Fragen von Eltern und Schülern der Stadtteilschule Brecht (er-sts@brecht-schule.hamburg).