Elternvertretung | Brecht-Stadtteilschule

Liebe Eltern der Brecht-Stadtteilschule,
an dieser Stelle möchten wir den Elternrat der Stadtteilschule kurz vorstellen.

Das sind wir:

Der Elternrat der Stadtteilschule besteht aus aktiven Eltern, die es sich zur Aufgaben gemacht haben, den Schulalltag und das Schulleben positiv mitzugestalten.

Wir wollen die offene und gute Kommunikation mit der Schulleitung und den Eltern weiterhin fördern und damit den Ausbau der partnerschaftlichen Erziehungsarbeit ermöglichen.

Der Elternrat der Stadtteilschule besteht laut Satzung aus allen Klassen-Elternvertretern (jeweils 2 pro Klasse), die mit ihrer Wahl automatisch Mitglied werden. So ist sichergestellt, dass in unserem Elternrat die Interessen aller Klassen und Jahrgangsstufen 5-13 gleichermaßen vertreten sind.

 

Wir treffen uns gemeinsam mit der Schulleitung der Stadtteilschule in regelmäßigen Abständen von ca. 8 Wochen, bei Bedarf auch öfter.

Unsere Aufgaben sind:

  • als Bindeglied zwischen Eltern und Schule zu fungieren und wichtige Informationen zu transportieren
  • Probleme offen anzusprechen und konstruktive Lösungen gemein-sam zu erarbeiten und umzusetzen
  • Schule aktiv mitzugestalten und weiterzuentwickeln
  • bei motivierenden und effektiven Lernvoraussetzungen mitzuwirken
  • bei schulübergreifenden Fragestellungen mit den Elternräten der anderen Schulzweige zu interagieren
Die Natur will, dass Kinder Kinder sind, bevor sie zum Erwachsenen werden Jean-Jacques Rousseau

Kontakt:

Wir würden uns freuen, wenn wir Ihr Interesse an einer Mitarbeit geweckt haben und/oder Sie mehr über unsere Arbeit erfahren möchten. Für Ihr Anliegen sind wir gerne ansprechbar.

Bitte kontaktieren Sie uns unter:
ER-STS@brecht-schule.hamburg

Unsere Satzung oder das Protokoll unserer jeweils letzten Elternratssitzung finden Sie im internen Bereich der Homepage.

Ihr Elternrat

Stand Januar 2017