Unser Leitbild | Brecht-Schule Hamburg

Die Brecht-Schule hat sich 2015 sowohl ein neues Leitbild gegeben, welches uns als Richtschnur für unsere gesamte pädagogische Entwicklung dient, als auch 2016 ein Grundsatzpapier zur Kooperation zwischen Lehrkräften und Eltern entwickelt, das die Kooperation zwischen Lehrkräften und Eltern regelt.

Im Leitbild werden einleitend zunächst die Hauptmerkmale unserer Schule beschrieben:

    • weltanschauliche Unabhängigkeit
    • Gemeinnützigkeit
    • mehrere Schulzweige unter einem Dach
    • individuelle Förderung
    • persönliche Atmosphäre
  • Hochbegabtenförderung
  • gegenseitiger respektvoller Umgang
  • Schule der Vielfalt – gegen Diskriminierung
  • Wohlfühlklima
  • Freude am Lernen
Im Hauptteil konzentrieren wir uns auf fünf Leitsätze:
  1. Wir pflegen ein Klima, in dem sich alle wohlfühlen können.
  2. Wir führen unsere Schüler zu möglichst guten bis hin zu exzellenten Leistungen.
  3. Unser Unterricht orientiert sich an bewährter und innovativer Pädagogik.
  4. Wir fördern und beraten unsere Schüler individuell.
  5. Wir sind eine Schule der Vielfalt und treten jeglicher Form von Diskriminierung entschieden entgegen.

Abschließend erläutern wir, wie wir unsere Leitsätze im Schulalltag umsetzen:

  • unbürokratisches und flexibles Handeln
  • besonders engagierte MitarbeiterInnen
  • Arbeit in Teams
  • gegenseitige Wertschätzung, Feedbackkultur
  • Kommunikation und Erziehungsgemeinschaft.

Das ausführliche Leitbild der Brecht-Schule finden Sie hier:

Das Grundsatzpapier zur Kooperation zwischen Lehrkräften und Eltern an unserer Schule beinhaltet unter anderem folgende Punkte:

  • Respektvoller Umgang
  • Direkte Kommunikation
  • Mailverkehr
  • Elternvertretung und Elternabende

Das ausführliche Grundsatzpapier finden Sie hier:

Grundregeln Koop Eltern-Lehrer