Brecht-Kolleg | Brecht-Schule Hamburg

Das Brecht-Kolleg beinhaltet ein breites Kursangebot (im Rahmen der Ganztagsbetreuung), das unseren SchülerInnen in ganz verschiedenen Bereichen vielfältige Lern- und Freizeitmöglichkeiten am Nachmittag bietet.

Unser Kollegprogramm für das erste Habjahr 2020/2021 ist fertig.

Neben unseren Dauerbrennern haben wir auch Neues im Angebot.
Z.B. Calliope, für alle, die sich zum ersten Mal an das Programmieren wagen wollen. Außerdem gibt es Experimente mit Strom
und eine Weihnachtswerkstatt.
Neben Klavier, Gesang, Block- und Querflöte, Klarinette, Geige, Gitarre, Harfe und Schlagzeug gibt es neu für Musiker die Möglichkeit das Fagott oder das Keyboard näher kennen zu lernen.
Alle Kurse haben wir wieder in unserer Broschüre zusammengestellt, das Stöbern lohnt sich!

Am Montag beginnt die Woche mit Theater und KungFu oder dem Erforschen und Programmieren am und mit dem Computer. Am Dienstag entstehen nützliche und schöne Dinge an der Nähmaschine, Schmackhaftes, Glitzerndes und Duftendes in der Weihnachtswerkstatt; es erstehen Bilder aus Welt der alten Ägypter, fahren Gummibärchen Karussel in der Elektrizitätswerkstube, bekommt Calliope Aufgaben gestellt oder es geht raus auf die Alster zum Rudern. Wer mittwochs dabei ist, kann sich beim Fußball, KungFu oder beim Circus Arme, Beine, Füße und den Kopf bewegen, Schleim und Glibber herstellen, die ersten eigenen Textilien nähen oder den Computer näher kennen lernen. Der Donnerstag widmet sich den Künsten; Comiczeichnen, Malen auf Leinwand, plastisches Gestalten stehen auf dem Programm. Aber auch Bewegung und Musik beim Capoeira sowie das Schlemmen selbst gekochter vegetarischer Köstlichkeiten. Oder die Konzentration auf die schwarzen und weißen Quadrate des Schachbretts.
Das Schachbrett steht auch am Freitag wieder bereit. Genauso wie Farben und Stoffe für die Erstellung eines eigenen Fashionbuchs.

Bitte nutzen sie zur Anmeldung das Formular → Kolleg Kurs Anmeldung

Die ausgefüllte und unterschriebene Anmeldung bitte entweder am Empfang im Verwaltungstrakt  (Altbau rechts hinten) abgeben, oder als PDF (keine Fotos) per Mail an betreuung@brecht-schule.hamburg senden. Nur mit Anmeldung ist eine Kursteilnahme möglich. Anmeldungen sind verbindlich

Die Kurse finden statt, wenn die MindestteilnehmerInnenzahl erreicht ist.
Falls Kurse überbucht sind, entscheidet das Eingangsdatum

Termine für Musik– und Lerntherapiekurse werden individuell verabredet. Nehmen Sie zur Terminabsprache bitte zuerst Kontakt zur Dozentin/zum Dozenten auf

Rechtzeitig vor Beginn der Kurse erhalten Sie per Mail die Mitteilung, welche Kurse stattfinden und ggf. ob Ihr Kind den gewünschten Platz erhalten hat oder auf der Warteliste steht. (Musikkurse werden nicht extra bestätigt!)

Auf dem Gebiet der Lernförderung haben die SchülerInnen die Möglichkeit, hausintern Dyskalkulietherapie, Therapie bei Lese- und Rechtschreibschwäche, das Marburger Konzentrationstraining, verschiedene Kurse zur Verbesserung von Lernkompetenzen und Arbeitsstrategien und Nachhilfe in Anspruch zu nehmen. Die lerntherapeutischen Angebote sind teilweise in den Schultag integrierbar und werden ausschließlich von qualifizierten und erfahrenen Therapeutinnen durchgeführt.

Alle Informationen zu Inhalten, Zeiten und Kursgebühren sind in unserer Kollegbroschüre aufgeführt.
(Zum schnelleren Navigieren in der Broschüre bitte auf die Seitenränder (rechts/links = Seite vorher/folgend; unten = zum Inhaltsverzeichnis) und die Abbildungen (zurück zur Wochenübersicht) klicken.) 

Viel Spaß beim Auswählen!

Handwerk

Musik

Sprache und Literatur

Zirkusschule

Tanz und Entspannung

Kunst