Laufbahn | Brecht-Abendgymnasium

Zugangsvoraussetzungen

Um das Abendgymnasium besuchen zu können, müssen Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Realschulabschluss bzw. Mittlerer Schulabschluss (MSA)
  • Mindestalter 19 Jahre
  • Hauptwohnsitz in Hamburg oder Schleswig Holstein
  • Abgeschlossene Berufsausbildung oder eine zweijährige Berufstätigkeit (Wehrdienst oder Zivildienst sind der Berufstätigkeit gleichgestellt). Zeiten der Arbeitslosigkeit und Familienbetreuung werden angerechnet.

Anmeldungen sind ganzjährig möglich! Informationen zur Anmeldung finden Sie hier.

h

Abschlüsse

Fachhochschulreife: Nach zwei zusammenhängenden Semestern in der Studienstufe können Sie bei uns, wenn Sie die entsprechenden Leistungen erbringen, den schulischen Teil der Fachhochschulreife erlangen. Für die Fachhochschulreife zählen bestimmte Semesternoten, es gibt keine Prüfung. Zusammen mit Ihrer Ausbildung oder Berufstätigkeit liegen Ihnen die Voraussetzungen für eine Fachhochschulreife vor, mit der Sie an jeder Fachhochschule studieren oder ein duales Studium beginnen können.

Abitur: Nach vier Semestern in der Studienstufe können Sie bei uns das Abitur erreichen. Die Abiturnote setzt sich aus bestimmten Semesternoten der Studienstufe sowie den Ergebnissen der drei Abiturklausuren und der Präsentationsprüfung bzw. mündlichen Prüfung zusammen.

l

Anmeldung

Anmeldungen sind während des gesamten Schuljahres möglich.

Sprechen Sie uns an, schicken Sie uns einen Interessentenbogen zu, wir beraten Sie gerne.

Informationen zur Anmeldung und zu den Kosten finden Sie hier.

Ihre Ansprechpartnerin für Anmeldungen

Birgit Medenwold-Ruh

Birgit Medenwold-Ruh

Sekretariat Abendgymnasium

040-21 11 12-0

E-Mail: ruh@brecht-schule.hamburg

Anschlussmöglichkeiten

Nach dem Erlangen der Fachhochschulreife können Sie an jeder deutschen Fachhochschule studieren.

Nach der Allgemeinen Hochschulreife stehen den Absolventen alle deutschen und internationalen Hochschulen und Universitäten offen.