Elphi vor, noch ein Tor!

03.04.2018 | Aktuelles

Im Jahr der Fußball-WM besuchten die 6. Klassen des Gymnasiums die Elbphilharmonie und erlebten ein sportliches Mitmach-Konzert der Symphoniker Hamburg, die um den heißbegehrten Elphi-Pokal spielten. Bei den Streichern, Bläsern und Schlagzeugern war das Fußballfieber ausgebrochen und das übertrug sich auf die jungen Zuhörer, La-Ola-Feeling inklusive. Der Moderator des Schulkonzerts, Juri Tetzlaff, animierte zum Mitmachen und so gab es nach dem knallharten Warm-up zur Sinfonie Nr. 4 „Italienische“ von Felix Mendelssohn Bartholdy zwei spannende Halbzeiten mit Auszügen aus „Romeo und Julia“ von Sergej Prokofjew und „Marche funèbre“ von Frédéric Chopin. In der Halbzeitpause war dann kein Halten mehr – der Konzertsaal tobte beim „Boxtraining“ zu „Eye of the Tiger“ von Survivor. Die Begeisterung fand ihren Höhepunkt bei der feierlichen Übergabe des Elphi-Pokals durch SchülerInnen zu Ludwig van Beethovens „Ode an die Freude“. Ein rundes Konzert und tolles Gemeinschaftserlebnis!