Willkommen bei der Brecht-Schule Hamburg!

Die Brecht-Schule ist die größte konfessionell und weltanschaulich unabhängige, gemeinnützige Privatschule Hamburgs. Zugleich hat sie eine familiäre Atmosphäre beibehalten, da die Brecht-Schule pro Schulzweig eine überschaubare Größe hat. Träger ist eine gemeinnützige GmbH, deren 15 Gesellschafter zugleich Mitarbeiter (in der Mehrheit Lehrkräfte) sind. Zurzeit besuchen insgesamt etwa 1.400 SchülerInnen unsere Schule.

Die Brecht-Schule ist bis zur 10. Klasse eine Ganztagsschule. Es gibt ganztägige Betreuungsangebote, Lern- und Freizeitangebote, bis Klasse 6 auch eine Ferienbetreuung. Das Markenzeichen der Brecht-Schule ist die individuelle Förderung aller SchülerInnen, ihre besondere Stärke laut Umfragen das Wohlfühlklima, in welchem die SchülerInnen Freude am Lernen haben.

p

Aktuelle Informationen

LEG-Gespräche: 6./7. April

Gymnasium: Klassse 6/10/S2
Stadtteilschule: Klassen 5-10

Aktuelles

Känguru der Mathematik

Zu einer Brecht-Großveranstaltung wurde der Wettbewerb „Känguru der Mathematik“ am Montag, den 20.03.2017. 138 Kinder aus den 1. und 2. Klassen nahmen am Mini-Känguru teil, 180 GrundschülerInnen aus den 2., 3. und 4. Klassen am regulären Känguru-Wettbewerb. Hinzu...

Siegerinnen „KLASSEnSÄTZE“

Es ist geschafft: Am Donnerstag, den 02.03, trat die dreiköpfige Jury zusammen, um die SchulsiegerInnen des Schreibwettbewerbs "KLASSEnSÄTZE" zu ermitteln. Bei diesem Hamburger Wettbewerb, in den auch die Kinder- und Jugendbuchszene eingebunden ist, setzen...

Lesung in der S13

Die S13 unserer Stadtteilschule und ihre Englisch-Lehrerin hatten gestern die Autorin Catharina Junk zu Besuch, die durch Drehbücher („Großstadtrevier“, „Die Pfefferkörner“, „Die dunkle Seite des Mondes“) und ihren...

Weitere aktuelle Meldungen aus unserer Schule können sie hier lesen.

Brecht-Schule Hamburg