Neues Bienenvolk bei Brecht

03.05.2019 | Aktuelles

Begleitet von Frau Hüttmann, Frau Berger, Frau Messerschmidt und Frau Katzenmeier zog ein neues Bienenvolk (insgesamt  1,5 kg, d. h. etwa 15.000 Bienen) mit seiner Königin in seine Beute.  Nun sind wir wieder komplett mit drei Bienenvölkern.
Die Bienen werden nun in den nächsten Stunden aus ihrer Transportbox nach oben auf die Rähmchen wandern. Dort werden sie ihre Königin in einem Extrakäfig finden. Die Bienen müssen sich nun erst an ihre Königin  gewöhnen und Kontakt aufnehmen. Nach 24 Stunden wird der Käfig mit der Königin geöffnet und die Königin wird von ihrem Volk empfangen. Die Beute bzw. das Flugloch bleibt noch bis Montag zu. Dann erst wird das Flugloch geöffnet und die Bienen werden schnell nach Pollen und Nektar suchen und sammeln. Zur Zeit werden die Bienen mit einem Futterteig gefüttert, der oben auf den Rähmchen liegt.
Wir heißen unsere neuen Mitbewohnerinnen auf dem Dachschulhof herzlich willkommen und bedanken uns bei Frau Katzenmeier, die sich um die Bienen kümmert!