Präsentationstag der Enrichmentkurse

08.06.2022 | Aktuelles

AUF DIE MINUTE GENAU wie vorgesehen endete die Veranstaltung – und das ist für einen Präsentationstag der Enrichmentkurse (alle Eingeweihten wissen, was ich meine!) beileibe keine Selbstverständlichkeit.

Denn dicht gedrängt stehen wieder Projekte und Personen am Start. Alle wollen den ca. 130 Anwesenden in der Mensa einen Einblick geben – und selbst welche erhalten. Und nur 80 Minuten Zeit…

Und so kamen dann auch schnell und nacheinander insgesamt neun verschiedene Gruppen auf die Bühne und präsentierten; 76 Schülerinnen und Schülerinnen sangen und musizierten, fragten und antworteten, informierten und provozierten:

Nachdem die Musiker*innen und Sänger*innen gleich zu Beginn mit drei Stücken einen starken Akzent gesetzt hatten, gab es einen filmischen Einblick in die lebhafte Debattenkultur; wir folgten im Anschluss den english storytellers bzw. critics und waren successful beim Dungeons & Dragons- Rollenspiel (auch wenn Melvin dran glauben musste); wir wussten schließlich, dass Nero doch kein deutsch- römischer Kaiser gewesen war, bevor uns Nebelkammer und Interferometer den Weg wieder hinaus in die Gegenwart wiesen.  

Es ist wirklich gut. Abwechslungsreich. Lustig auch. Mit viel Applaus lobt das Publikum und sagt Danke.

Vielen Dank auch allen Kursleitenden für ihren Einsatz, und dir, Wolfgang, für die technische Unterstützung! Bis zum nächsten Jahr!

                                                                                                                      (Arne Blohm- Sievers)