Warum zu uns?

Besonderheiten an unserem Abendgymnasium

Die Lehrer geben gute Denkanstöße.
Es ist zeitintensiv und aufwändig.
Aber es lohnt sich!

Artemi

  • Wir bieten Ihnen die Vorbereitung auf das Abitur in einer kompakten 4-Tage-Woche an, das bedeutet, der Freitag ist ein freier Tag. Unterricht findet immer von Montag bis Donnerstag statt.
  • Unsere Schule liegt sehr zentral ganz in der Nähe des Hauptbahnhofs und des Berliner Tors und bietet in den Abendstunden trotzdem ausreichend viele Parkmöglichkeiten für unsere erwachsenen Schüler/innen.
  • Unser Kollegium hat eine langjährige Erfahrung mit jungen Erwachsenen, die sich weiterbilden wollen und unterstützt sie dabei besonders engagiert. Viele unserer Schüler melden uns zurück, dass sie bei uns eine Schule gefunden haben, in der das Lernen ihnen endlich sogar Spaß macht!
  • Wir möchten Ihnen die Chance bieten, das Bestmögliche aus schulischer Sicht aus Ihnen herauszuholen. Häufig war es Ihnen aus den unterschiedlichsten Gründen in Ihrer bisherigen Schulzeit nicht möglich zu zeigen, was in Ihnen steckte.
  • Durch den Kontakt mit Ihren Mitschülern entstehen sehr häufig echte Freundschaften, die es Ihnen vereinfachen, die lange Zeit durchzuhalten, und die es Ihnen ermöglichen, eventuell versäumten Unterrichtsstoff eigenverantwortlich nachzuarbeiten. Sollten Sie darüber hinaus gesundheitliche oder persönliche Probleme haben, finden Sie bei uns mit der Schulleitung, den Klassenleitungen, den Fachlehrkräften und unserem Beratungsteam immer die Möglichkeit der Unterstützung.
  • Wir sind stolz auf eine Schülerschaft, deren Wurzeln über die ganze Welt verstreut sind und nutzen diese Vielfalt für unseren Unterricht.
  • Bei uns können Sie die Entwicklung der Schule mitgestalten. Wir binden gern die Klassensprecher oder Schülersprecher in unsere Schulentwicklung mit ein.
  • Nicht zuletzt können Sie bei uns die Kantine nutzen, um noch ein Abendessen zu kaufen, und das Lernatelier sowie die Bibliothek, um eigenverantwortlich die Zeit zum Lernen zu nutzen. Dazu besteht die Möglichkeit, mit Gleichgesinnten in der Sporthalle vor dem Unterricht etwas für Ihre körperliche Fitness zu tun

Ich kann, wie gewohnt, weiter leben  und brauche auf wenig
zu verzichten. Man muss zwar etwas mehr Zeit opfern,
aber das zahlt sich aus.

Jan, 24 Jahre

Brecht-Schule Hamburg

Ich besuche das Abendgymnasium an der Brecht-Schule, um später erfolgreich studieren zu können. Die Brecht-Schule war meine erste Wahl, weil ich nur Positives über die Schule gelesen habe.
Am besten gefällt mir das zielstrebige Zusammenarbeiten
mit meinen Klassenkamerad
en.

Katja, 21 Jahre

Brecht bietet mir die Möglichkeit, mich auch neben dem Beruf schulisch weiterzubilden. Durch den Ehrgeiz, den die meisten Schüler an der Abendschule an den Tag legen, entsteht eine arbeitsintensive Gruppendynamik, die einen zum Mitmachen animiert.

Nils

Ich bin an der Brecht-Schule, weil ich gern mein Fach-Abi machen möchte, um anschließend Fahrzeugtechnik studieren zu können. Ich habe mich für die Brecht-Schule entschieden, weil sie einen souveränen Eindruck gemacht hat und ich mir einen guten Abschluss erhoffe.
An der Schule gefallen mir am besten die Lehrer, da sie einen sehr offenen und hilfsbereiten Eindruck machen.

Maximilian, 20 Jahre

Ich will nebenbei noch arbeiten und dies ist in Verbindung mit einem Abendgymnasium einfacher. Zudem habe ich nur Gutes von der Brecht-Schule gehört, dies hat sich auch bestätigt.
Die Schule hat gute Lehrer, die immer ein offenes Ohr bei fachlichen Problemen haben und sehr anspruchsvollen Unterricht machen, der trotz des zeitlichen Drucks immer verständlich und sehr umfangreich ist.

Marcel, 22 Jahre

Ich habe diese Schule gewählt, weil die Unterrichtstage nur von Montag bis Donnerstag  sind und freitags frei ist.
Das ist recht entspannt, da ich in Vollzeit im Pflegeheim als Altenpflegerin arbeite.

Derya, 27 Jahre