Vielfalt im Seniorenheim

25.04.2018 | Aktuelles, Vielfalt

Vielfalt im Seniorenheim

Im Rahmen des Vielfaltprojekts haben am Nachmittag der G8-Musikprofilkurs sowie der Mittelstufenchor im Senioren- und Pflegeheim “Amarita” musiziert. Im Unterricht vorbereitete Songs (z. B. “Morning has broken”, “Über den Wolken”, aber auch Klassiker wie “Zucker im Kaffee”) sowie Einzeldarbietungen einzelner SchĂŒlerInnen (Cora / Klarinette, Oskar / Klavier und Rosa / Gesang) fĂŒgten sich zu einem vielseitigen Programm. Abschließend wurden gemeinsam mit den BewohnerInnen Volkslieder gesungen (u. a. “Komm lieber Mai”).
Das Programm wurde sehr positiv und aufmerksam aufgenommen und es gab viel Applaus (und hinterher ein Eis von der Heimleitung). Unser Dank geht an die sehr engagierten SchĂŒlerInnen sowie an Inken und Mark Hahnemann, welche den Auftritt vorbereitet und betreut haben!